Sonntag, 3. Juli 2016

4th of July

Morgen ist bei uns Feiertag, da die Amerikaner am 4. Juli bekanntlich den Tag der Unabhängigkeit feiern. 13 Kolonien wurden damals (1776) als "Die Vereinigten Staaten von Amerika" bezeichnet. 

An den letzten (unseren ersten 4. Juli hier in Amerika) haben wir eine schöne Erinnerung. Wir waren auf eine fröhliche Party eingeladen und auf dem Rückweg sah man entlang der "country roads" überall wunderschöne, farbenfrohe Feuerwerke am Himmel.
Zu Hause angekommen, konnten wir dann noch im Garten das Minifeuerwerk des Nachbarn miterleben- einfach toll.
Wir haben Glück und sind auch morgen wieder auf eine Party eingeladen. Das ist an solchen typisch amerikanischen Festen natürlich immer eine große Freude für uns, da man so besonders viel von Land und Leuten mitbekommt!
Typischerweise ziehen die Leute sich hier an diesem Tag oft in den Nationalfarben an, also rot, weiß blau. Viele Menschen haben auffälligen Schmuck oder andere Accessoires in den Farben, auch gerne mit Sternen und Streifen. Die Amerikaner lieben einfach Schmuck, Deko und Verkleidungen!
In KansasBabys Schule wurde bereits eine Parade veranstaltet, die Kinder haben selbstgebastelte Hüte getragen und Rasseln und Fahnen in den Nationalfarben geschwenkt.
Am Trader Joe bin ich neulich an einem "White House Baukasten" vorbeigelaufen. So ein Quatsch, dachte ich, ein Pfefferkuchenhaus für den 4. Juli. Aber dann dachte ich daran, was unsere Kinder wohl später von dieser Zeit in Erinnerung behalten werden (und was nicht) und fand es plötzlich doch wichtig, das weiße Haus mit ihnen zu bauen. Auf diese Art werden sie evtl. langfristig noch mehr mit dem 4. Juli in Verbindung bringen können.
Und so sah das Ganze dann aus. Hier die Packung...
...und unser Ergebnis...
Ist das nicht ein herrliches weißes Haus?!?!? :-)  Einen schönen 4. Juli euch allen. Die KansasKids.

Kommentare:

  1. Ist ja cool, dieser Baukasten. Ich warte dann mal darauf, dass irgendwann das "Reichstag Cookie Kit" oder das "Kölner Dom"-Pendant erscheint. Liebe Grüße, S. aus Köln-M.

    AntwortenLöschen
  2. Lustig! Vor allem die grüne Girlande drumrum. Hat´s geschmeckt?!
    SMUSE

    AntwortenLöschen